Für folgende Störungsbilder sind wir Ihre kompetenten Ansprechpartnerinnen:

Sprachentwicklungsverzögerung (SEV) / Sprachentwicklungsstörung (SES)

  • Late Talker
  • phonetische Störung, z.B. Sigmatismus
  • phonologische Störung, z.B. Lautvertauschungen
  • eingeschränkter Wortschatz
  • eingeschränktes Sprachverständnis
  • Dysgrammatismus
  • SES bei Down-Syndrom
  • SES bei Taubheit oder Schwerhörigkeit
  • SES bei Zweisprachigkeit
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie: gestörte Planung von Sprechbewegungen im Kindesalter
  • Autismus-Spektrum-Störungen

Darüber hinaus therapieren wir auch die folgenden Störungsbilder

  • Aphasie (nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma)
    • Wortfindungsstörungen
  • Dysphagie
    • organisch oder neurologisch bedingte Störung des Schluckaktes
  • Dysarthrie/Anarthrie
    • gestörte Ausführung von Sprechbewegungen
  • Dysarthrophonie
    • gestörte Ausführung von Sprechbewegungen, Stimmgebung und Atmung
  • Sprechapraxie
    • gestörte Planung von Sprechbewegungen
    • Schluck-, Sprach- bzw. Sprechstörungen bei Morbus Parkinson
  • Dysphonie, Aphonie
    • organisch oder funktionell bedingte bzw. psychogene Erkrankung der Stimm und/oder Stimmverlust
  • Myofunktionelle Störung
    • Einschränkung der Motorik in Mund, Zunge sowie Lippen und daraus resultierende Artikulationsstörungen und/oder pathologisches Schluckmuster

Kosten

Für gesetzlich versicherte Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist die logopädische Behandlung gebührenfrei, da die Kosten zu 100% von der Krankenkasse übernommen werden. Für Patienten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und gesetzlich versichert sind, gilt eine Zuzahlungspflicht. Dieser Eigenanteil setzt sich aus einer Pauschale von 10 € und 10% des Wertes der Verordnung zusammen.
Unseren Privat- und Beihilfepatienten, ganz gleich ob voll- oder minderjährig, wird nach Abschluss der ärztlichen Verordnung eine Rechnung über die geleisteten Therapiestunden gestellt.

Haben Sie weitergehende Fragen oder wünschen eine Terminvereinbarung? Rufen Sie uns an oder verwenden Sie das Kontaktformular unserer Webseite. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Seite.

Kontakt